Herbstliche Flußerkundungen in der Westukraine

August 1988, DDR, Dresden. Ein reichliches Jahr vor der Wende. Ich habe die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und war mit meinen Eltern und ihren Freunden per Einladung zu unseren Freunden in die Georgische Sozialistische Sowjetrepublik nach Tbilisi gereist. Was für ein Erlebnis. Die Gelegenheit hatte nicht jeder. 3.000 km auf...

read more